R31 Residence

HU | DE | CZ | EN

H-9600 Sárvár, Rákóczi u. 37-39.

+36 30 9390 953

HU | DE | CZ | EN

Buchung
Angebot

Buchung Angebot

Sarvar

Sárvár ist eine Kleinstadt in Westungarn liegt an beiden Seiten der Fluss Raab. Die Stadt mit reiche historische Vergangenheit bieten in jeder Jahreszeit etwas besonderes.

Wundervolle Naturumwelt, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele erwarten die Besucher.

Die über 1000 Jahre angesammelten Schätze im Schlossburg Nádasdy ist unbedingt für eine Auskunft Wert. Die Anlage ist Teil der Nationalerbschaftes.
Der Schlossburg ist umgeben von Burggraben und ene Naturpark. In den Sommermonaten werden gelegentlich KOnzerte, kulturellen Veranstaltungen, Festivale und bekannte Jahresmärkte organisiert.
Berühmteste von allen Programmen ist das historische Nádasdy Festival im Juli. Es ist eine wahre Zeitreise in das 17. Jahrhundert. Das Festivalprogramm beginnt mit der Báthory Festmahl mit mittelalterlicher Speiseplan und wird mit mittelalterlichen Wettkämpfen und Parade fortgeführt.
Im Nachbarschaft des Burges befindet sich die 16 HA grosser botanischer Garten mit zahlreichen Pflanzenraritäten.

Der Bootssee aus 7 kleineren Seeflächen, Fluss Raab, Tiergarten Park(Vadkert-Major) mit Kutschenfahrt bietet für Fahrradliebhaber und Wanderer ideale Bedingungen für Touren, Ausflüge und Rennwege. Am Fluss Raab können Rafting und Wildwassertouren auch geführt werden.

Die Stadt ist im Herbst 2014 reicher geworden, dadurch dass der Parkwald renowiert wurde, welche ausgezeichnete Programme bietet für Besucher der Stadt.

Die Liebhaber von Gastronomie und Weinverkostungen werden in zahlreichen Restaurants und Weinkeller erwartet, ab Frühling mit geöffneten, behaglichen Terassen.

Weitere niveauvolle Kultrprogramme bereichen die Angebotspalette sowie Internationale Brassbandtreffen, Internationale Motorradtreffen und Rockfestival und Jahrmarkt im Oktober.